Filtern nach

Preis
Muster
Schicksal
Flexibilität
Zusammensetzung
Farbe
Breite
Gutscheinlänge
Art der Weberei

Spitze

Klassische Spitze ist ein Material für Meter, ideal für Kleider in einer leichten, sinnlichen Edition und Brautkleider. Wir bieten sorgfältig verarbeitete, zarte, durchbrochene Muster, die gut in Abendkreationen und als dekoratives Element, auch auf Futterstoffen, funktionieren. Spitzenstoff zeichnet sich durch Eleganz und feminine Anmut aus, weshalb er erfolgreich in Damenunterwäsche eingesetzt wird. Unser Stoffgroßhändler in Poznań wählt die Materialien sorgfältig aus, so dass nur hochwertige Spitze in Ihren Händen zu finden ist. Seidensatin oder Naturseide als Futter ergänzen die Spitzenkreation perfekt. 

Wir bieten eine große Auswahl an Spitzenstoffen nach Metern – unter anderem mit Pailletten bestickt oder mit glamourösem Glanzeffekt. Wir wissen, dass das Wichtigste für Sie Qualität zu einem guten Preis ist. Aus diesem Grund können Sie in unserem Online-Stoffshop ein kostenloses Muster bestellen, damit Sie sicher sein können, dass Sie die perfekte Spitze für Ihr Kleid kaufen.

Spitze – was für ein Material ist das? 

Jahrhundertelang galten Spitzenmaterialien für Kleider , die mit großer Akribie gesucht wurden, als Symbol für Luxus – so sehr, dass es eine ungeschriebene Regel gab, nach der je mehr Spitze jemand hatte, desto höher war sein sozialer Status. Gleichzeitig werden Spitzenstoffe seit Jahren als eine Möglichkeit zur Tischdekoration und als Material für ältere Menschen behandelt. Zeitgenössische Mode ist verständnisvoll, offen und vor allem flexibel – moderne Spitze eignet sich auch perfekt für lässige Stilisierungen. 

Hergestellt aus hochwertigen Materialien, passen sie gut und bieten Komfort beim täglichen Tragen. Darüber hinaus verleihen richtig ausgewählte Accessoires dem Spitzenstoff einen anderen Charakter. Dank dessen können Sie mit Stilisierungen spielen - von romantischem Boho bis Rock-Look. 

Spitzenstoff – Online-Shop

Es ist schwierig, sich ein feminineres Material als Spitze vorzustellen. Vor Jahren wurde es von Hand gefertigt – es dauerte lange und erforderte großes Geschick und Talent , weshalb Spitzenstoffe exorbitante Preise erreichten. Heute sind sie für jedermann und in verschiedenen interessanten Varianten verfügbar. Sie können zwischen verschiedenen Farben, Mustern, Materialien und Accessoires, wie Pailletten oder Glitzer wählen.

Spitzenstoffe im Izpol Online-Shop sind eine große Auswahl an Produkten, die Sie für die ausgefallensten Schneiderprojekte verwenden können. Wir bieten typische Spitze, aber auch andere Materialien mit einem leicht ähnlichen Charakter, wie bestickten Tüll oder Seidenguipure. Jeder von ihnen ist extrem feminin, zart und luftig. Ideal geeignet zum Nähen ganzer Kleider und ihrer Elemente, aber auch für viele andere Schneiderarbeiten. Schauen Sie sich unser Angebot an und überzeugen Sie sich selbst, dass moderne Spitze Materialien sind, die nahezu unbegrenzte kreative Möglichkeiten bieten.

Arten von Spitzenstoffen

Spitzenmaterial ist ein Produkt, das aus verschiedenen Arten von Fäden hergestellt werden kann - natürlich und synthetisch. Traditionell wurden Baumwolle und Leinen verwendet, um es herzustellen, aber jetzt können Sie auch Spitzenmaterialien in vielen anderen Sorten kaufen - Viskose und Polyester. Der Rohstoff, aus dem diese schönen Produkte hergestellt werden, ist jedoch nicht das einzige Merkmal, das ihre einzelnen Typen voneinander unterscheidet.

Spitzenstoffe sind in einzelne Typen unterteilt, und jeder von ihnen sieht etwas anders aus. Es ist möglich, solche Arten von Spitze zu unterscheiden wie:

  • Französische Spitze, 
  • guipure,
  • Hochzeitsspitze,
  • elastische Spitze.
  • Darüber hinaus bieten wir auch verwandte Produkte an, d.h.:
  • bestickter Tüll,
  • bestickter Tüll,
  • Besticktes Seidenorganza.

Sie zeichnen sich auch durch Zartheit, Transparenz und Leichtigkeit aus, die so typisch für Spitzenstoffe sind. 

Spitzenstoffe – was lässt sich daraus nähen?

Solche Materialien sind ideal zum Nähen von Abendkleidern, insbesondere von Brautkleidern. Zarte, schimmernde Spitzenmaterialien für Brautkleider sind sehr beliebt. Viele Damen stellen sich ihre Kreation für diesen großen Tag auf diese Weise vor – leicht, luftig, extrem feminin und sogar märchenhaft. Es gibt kein Material, das in dieser Rolle besser reduziert werden könnte.

Spitzenstoff kann die Grundlage des Kleides sein, aber sehr oft wird es verwendet, um seine individuellen Elemente zu schaffen. Aus Spitze können Sie eine oberste Schicht nähen, unter der sich ein anderes Material befindet. Wenn beide Stoffe einen leicht unterschiedlichen Farbton haben, wird der Effekt unvergesslich sein.

Es ist auch ein ausgezeichnetes Material für Schleier. Zu diesem Zweck können Sie Organza oder Tüll, aber auch eine typische Spitze verwenden – alles hängt von den Vorlieben der Braut ab. 

Die Hochzeitsbranche ist jedoch nicht der einzige Bereich, in dem Spitzenmaterialien so beliebt sind. Aus solchen Stoffen können auch andere Elemente genäht werden, zum Beispiel:

  • sinnliche Unterwäsche, 
  • Röcke
  • Blusen
  • Nachthemden
  • Hemden
  • Kleider
  • Gardinen. 

Die Art der Anwendung hängt natürlich von der Art des Materials ab. Einige von ihnen sind durchbrochen, so dass sie sich am besten zum Nähen eines Rocks mit Futter eignen, während andere kompakter sind - sie eignen sich hervorragend für die Herstellung einer luftigen Abendbluse. 

Sehr beliebt ist auch Unterwäsche, die komplett aus Spitzenstoff bestehen kann oder durchbrochene Accessoires dekorative Elemente sein können, die dem BH oder T-Shirt einen sinnlichen, femininen Look verleihen. 

Spitzenstoffe – Guipures

Ein wesentlicher Teil unseres Angebots sind Zigeunerspitzenmaterialien. Dies ist eine bestimmte Art von Stoff, die sich durch große, unregelmäßige Ösen auszeichnet. Sie können in verschiedenen Mustern angeordnet werden, zum Beispiel blumig oder geometrisch. Spitzenstoffe dieser Art ähneln etwas der Stickerei, obwohl die Technik ihrer Herstellung völlig anders ist. 

Moderne Guipures werden meistens aus Polyester oder Elasthan hergestellt. Das macht sie sehr vielseitig und gleichzeitig pflegeleicht – Vorhänge, die mit diesem Material veredelt sind, können gewaschen werden, ohne befürchten zu müssen, dass sie beschädigt werden. 

Wofür werden diese Arten von Spitzenstoffen verwendet? M.in sind daraus genäht:

  • Gardinen 
  • Tischdecken 
  • Servietten und Laufflächen,
  • dekorative Elemente der Kleidung,
  • kopfkissenbezüge. 

Sehr oft wird Guipure verwendet, um Kleidung zu dekorieren - Shorts, Blusen oder Kleider. Es kann auch die Grundlage für die Schaffung einer ganzen Kreation sein, zum Beispiel ein elegantes Kleid. In unserem Angebot finden Sie Materialien in vielen Farben und Mustern – wir haben weiße, cremefarbene, schwarze Guipures, aber auch sagenhaft bunt. Wenn Sie eine solche Ästhetik mögen, wird Sie unser Sortiment sicherlich nicht enttäuschen. 

Spitzenmaterialien – Französische Spitze

Ein weiterer Vorschlag unter den Spitzenmaterialien im Online-Shop ist die französische Spitze. Es ist eine äußerst elegante Art von Material, besticht durch seine Zartheit und reiche Dekoration. Diese Art von Stoff ist perfekt für Brautkleider, aber nicht nur. 

Es fühlt sich weich und angenehm an, so dass Sie Blusen, elegante Unterwäsche oder Kleidungseinlagen daraus nähen können. Spitzenmaterialien dieser Art haben unterschiedliche Musterdichte, so dass Sie leicht die Variante auswählen können, die in einer bestimmten Anwendung am besten funktioniert. Französische Spitze ist die Quintessenz von Chic und Eleganz. Seit Jahren herrscht es auf den Laufstegen in verschiedenen Varianten und Kombinationen.

Wie pflege ich Spitzenkleidung? 

Spitze für ein Kleid ist ein äußerst optisch anmutiges Material, aber viele Menschen finden es schwierig zu pflegen – wie kümmert man sich um Kleidung aus Spitze, damit sie sich nach der ersten Wäsche nicht verschlechtert? Wenn es sich um im Laden gekaufte Artikel handelt, befolgen Sie die Empfehlungen des Herstellers. In den meisten Fällen sollten die Informationen auf dem Etikett ausreichen, um das Kleid oder die Bluse richtig zu reinigen. Standardmäßig wird empfohlen, Spitzenmaterialien mit empfindlichen Reinigungsmitteln von Hand zu waschen und sie dann flach oder an einem Kleiderbügel zu trocknen (überprüfen Sie im Voraus auf hervorstehende Elemente, die das Kleid beschädigen könnten). Wenn Sie sich hingegen entscheiden, in einer Waschmaschine Wäsche zu waschen, befestigen Sie alle Haken und legen Sie den Spitzenstoff in einen Baumwollbeutel  .

Das Thema Bügeln bleibt bestehen – obwohl Spitzenmaterialien für Kleider per Definition nicht knittern, lagern die meisten von uns Kleidung so, dass es schwierig ist, Falten zu vermeiden (z.B. in einer Schublade). Von Eisen wird dringend abgeraten, da Spitze zu empfindlich ist, während eine gute Lösung ein Kleiderdampfer ist, der das Material glättet.

Stöbern Sie in unserem Angebot und lernen Sie Spitzenstoffe namhafter Hersteller kennen.

Loading...