Filtern nach

Preis
Art der Weberei
Muster
Schicksal
Flexibilität
Zusammensetzung
Farbe
Farbe von Multi-Produkten

Samt und Velours

Velours- und Samtmaterialien sind ein zeitloser Klassiker, der nie langweilig wird. In der Vergangenheit galten sie als Produkte, die nur den Reichsten vorbehalten waren, aber heute kann sich praktisch jeder sie leisten. Dies ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass Samt- und Veloursstoffe immer noch mit einzigartigen Anlässen verbunden sind, die eine besondere Einstellung erfordern, auch in Bezug auf das Kleidungsstück .

Samt ist ein angenehm anliegendes Material, gewebt aus Naturfasern wie Baumwolle, Seide oder Viskose. Es ist perfekt für abendliche Kreationen und dekorative Vorhänge. Sowohl Samt als auch Velor sind Stoffe, die eine Vielzahl von Plüsch sind, dank derer sie weich und in der Innenarchitekturbranche geschätzt werden. Unser Stoffgroßhändler in Poznań importiert hochwertige Materialien aus Italien, Spanien und Frankreich, die Sie in einem Schreibwarengeschäft oder online kaufen können. Wir bieten unter anderem Seidensamt für Meter und gemusterten Velours an – exklusive Materialien, die erfolgreich zum Nähen von Jacken, Westen, Mänteln und Röcken und Kleidern verwendet werden. Sie sehen toll aus, weshalb sie immer mutiger in der Schneiderei eingesetzt werden.

Velours, Samt und gehören zu den Materialien mit Vliesbezug und bilden eine Vielzahl von Plüsch. Die Unterschiede zwischen den Stoffen beruhen in erster Linie auf der Methode, einen flauschigen Bezug und seine Länge zu erhalten, auf der Dicke des Materials, der Art der Fasern und ihrer Elastizität.

In unserem Angebot finden Sie Velours- und Samtmaterial in einer Vielzahl von verfügbaren Varianten. Neben klassischem Schwarz bieten wir auch viele weitere Farben an, darunter vor allem:

  • dunkles Burgunderrot,
  • Granate
  • tiefgrün
  • intensives Rot,
  • Altrosa
  • Fuchsia.

Wir bieten glatte und gemusterte Veloursstoffe an. Sie können sich für florale, geometrische oder tierische Muster entscheiden – zum Beispiel den sehr beliebten Leoparden oder das Zebra. Bei uns können Sie auch bestickte Samtmaterialien kaufen – äußerst elegant und stilvoll. 

Samtmaterialien – was sind ihre Eigenschaften?

Samt ist ein zweischichtiges Material, bestehend aus einem Substrat und Vlies aus dichten, kurzen Fäden (die Enden des Fadens einer zusätzlichen Kette oder eines zusätzlichen Schusses bilden ein charakteristisches Netz). Es ist die Länge der Fäden, die es von Plüsch unterscheidet – die Länge des Textilbezugs überschreitet bei Samtstoffen nicht 3 Millimeter.

Sie werden erhalten, indem zusätzliche Runenfäden in Form von Schleifen zwischen den Kett- und Schussfäden eingeführt werden. Zusätzliche Fäden können ungeschnitten bleiben (Schlingensamt), sie können auch geschnitten werden (geschorener Samt). Jedes der Samtmaterialien hat eine einzigartige Textur – es fühlt sich extrem angenehm an und ist weich. Daher eignet es sich nicht nur zum Nähen von Kleidung, sondern auch für Wohnaccessoires, zum Beispiel Kissen. 

In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Samtstoffen in verschiedenen Farben und Mustern. Wir bieten auch Produkte aus verschiedenen Materialien an, darunter Viskose und Seide oder Polyester. Sie können sich für eine flexible oder unflexible Variante entscheiden, es kommt darauf an, welche Anforderungen an Ihr Projekt gestellt werden.

Stretch-Samt werden zum Nähen von Herbst-Winter-Outfits wie Kleidern, Röcken, Jacken empfohlen. Der Stoff kann auch dekorativ verwendet werden, zum Beispiel zur Herstellung von selbstgemachten Textilien. 

Materialien aus unelastischem Samt sind wiederum eine ausgezeichnete Wahl, um elegante Kreationen zu nähen. Sie haben die Form von hochwertigem, fließendem und sehr weichem Stoff. Samt ist die perfekte Wahl zum Nähen eines Kleides, einer Bluse oder eines Rockes.

Velorstoffe – was lässt sich daraus nähen?

Veloursstoffe zeichnen sich durch ein wahrhaft königliches Aussehen aus. Ihnen einen solchen Begriff zu geben, ist gerechtfertigt. In den vergangenen Jahrhunderten wurden sie hauptsächlich zum Nähen eleganter Kreationen verwendet, darunter königliche und liturgische Gewänder. Velor erreichte Europa erst im zwölften Jahrhundert, und seine Wiege ist Indien. Er gewann sofort enorme Popularität, die bis heute anhält. Obwohl sich die Techniken zur Herstellung von Velorgeweben geändert haben, ist das Prinzip der Herstellung dieses Materials immer noch unverändert. 

Velor ist ein sehr charakteristischer Stoff und sicherlich wird ihn jeder leicht erkennen. Einst war es vor allem im Zusammenhang mit Polstermöbeln äußerst beliebt, später wich es leichteren Materialien. Derzeit kehren Velorstoffe zurück, und zwar nicht nur in der Innenarchitekturbranche. Sie werden auch sehr gerne in Schneiderprojekten eingesetzt. Was zeichnet diese Art von Produkt aus?

Veloursstoff gehört zur Gruppe der Plüschmaterialien, oft kann man auf solche Begriffe stoßen: Samt, Samt und Plüsch, die als Synonyme verwendet werden. In der Tat sind dies andere Produkte, obwohl sie sich natürlich sehr ähnlich sind. Die Methode, sie zu enthüllen, ist ähnlich, daher ihre beträchtliche Ähnlichkeit.

Obwohl Velormaterialien aufgrund ihrer Weichheit sehr zart erscheinen, sind sie in Wirklichkeit sehr langlebig und beständig gegen viele Jahre des Gebrauchs. Es ist erwähnenswert, dass dieser Stoff verwendet wird, um Möbelbezüge herzustellen, die gegen Katzenkrallen resistent sind – es ist also ein ideales Polstermaterial. 

Was ist der Unterschied zwischen Samt und Velours?

Samt ist ein Material, das oft mit Velor verwechselt wird – nicht ohne Grund, denn Stoffe sind sich optisch extrem ähnlich. Der Unterschied ist auf die Länge der Schicht zurückzuführen, die im Falle von Velor kürzer ist, was die Wirkung eines dünneren Materials als Samt ergibt. Samt wiederum ist ein etwas dickerer (und steiferer) Stoff, der jedoch mit einem angenehmen Netz überzogen ist, das für seine Beliebtheit in der Innenarchitekturbranche verantwortlich ist. Kleidung aus Samt, einst für die meisten Menschen unzugänglich, eignet sich heute nicht nur perfekt für abendliche Ausflüge, sondern auch für alltägliche Stilisierungen – ohne ihren Adel zu verlieren. 

Es ist erwähnenswert, dass die Begriffe Plüsch, Samt sehr oft synonym verwendet werden. Obwohl dies eine Ungenauigkeit ist, hat sie sich in der Alltagssprache für immer eingependelt. Es lohnt sich, dies bei der Suche nach den perfekten Materialien für Ihre Projekte zu berücksichtigen. 

Wie benutzt man Samt nach Metern?

Samtstoff gehört zu den Materialien, die perfekt in die Innenarchitektur passen – Accessoires mit ihrer Verwendung erwärmen den Raum und verleihen einen gemütlichen Charakter mit einem Hauch von Luxus. Sie können Velor als Material für Kissenbezüge oder schöne Vorhänge in einer intensiven Farbe verwenden. Die Fleischigkeit von Samt ermöglicht es Ihnen, ein effektives Styling zu erhalten, unabhängig von dem Stil, in dem der Raum dekoriert ist - der Schlüssel zum Erfolg ist natürlich Mäßigung. Velor eignet sich auch hervorragend als Polsterung von Polstermöbeln, obwohl Sie sich an die richtige Pflege des Stoffes erinnern sollten, dank der sich die Möbel mit einem edlen Aussehen auszahlen. 

Samtstoffe funktionieren nicht nur im Innenbereich. Sie können auch elegante Kleidung daraus nähen, vor allem Kleider und Röcke. Besonders empfehlenswert ist in diesem Zusammenhang velourslastisches Material, zum Beispiel mit einer Beimischung von Polyester. Solche Stoffe sind sehr gut arrangiert und sehen toll aus. Sie sind auch sehr komfortabel. 

Ein interessanter Vorschlag ist auch ein Samtmaterial aus Viskose und Seide. Klassischer Stoff kombiniert mit interessantem Design macht es zu einer guten Wahl, um ein Kleid, einen Rock oder eine Tunika für kältere Tage zu nähen. Stöbern Sie auch in den anderen Vorschlägen, die Sie in unserem Angebot finden. Sie können bei uns auch Kurzwarenzubehör kaufen, das Ihnen hilft, Ihre Projekte abzuschließen. 

Wo kann man dekorativen Samt bestellen?

Izpol ist ein professioneller Online-Stoffladen, in dem Sie nicht nur Baumwollsamt oder Velours finden, sondern auch andere Materialien wie Baumwolle, Seidensatin und Naturseide - erhältlich in einzigartigen Designs und Farben, die wir nur aus zuverlässigen Quellen beziehen. Fotos von Samt nach Metern, die auf der Website sind, wurden mit außergewöhnlicher Sorgfalt aufgenommen, um den Charakter der Stoffe zu 100% widerzuspiegeln. Dank dessen können Sie frei entscheiden, welches Design Sie bestellen möchten – Sie müssen sich keine Sorgen um Enttäuschungen machen. Wenn Ihnen jedoch der Kontakt mit dem Material wichtig ist (was wir perfekt verstehen), können Sie eine Probe von Seidensamt mit Lieferung an die angegebene Adresse bestellen. Dies ist der einfachste Weg, um herauszufinden, ob ein bestimmter Stoff der einzige ist!

Wir laden Sie ein, Velours- und Samtstoffe zu bestellen, aus denen Sie originelle Schneiderprojekte und mehr erstellen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Loading...